INDIVIDUALITÄT & VIELFALT
NEUES AUS UNSEREN HÄUSERN
In den letzten Monaten hat wohl jeder – Sie als unsere hochverehrten Freunde und Gäste genauso wie die engagierten Kolleginnen und Kollegen in den FEINEN PRIVATHOTELS – eine eigene Strategie entwickelt, um möglichst unbeschadet durch diese Zeit zu kommen. Für unsere Häuser bedeutete das vor allem: Neue Ideen entwickeln, mit denen wir Sie nach der Wiedereröffnung begeistern. Heute möchten wir darüber berichten, was sich die Direktor*innen und ihre Teams im Europäischen Hof Heidelberg, in der Sonne Frankenberg und im Schlosshotel Münchhausen haben einfallen lassen. Freuen Sie sich auf Individualität und Vielfalt.
GreenSign Level 4 für den Europäischen Hof Heidelberg
Europäischen Hof Heidelberg

Nachhaltiges Wirtschaften ist für Dr. Caroline von Kretschmann und ihr Team kein Gebot der Stunde, sondern wird bereits seit Jahren aktiv gelebt. Neben Exklusivität, hoher Qualität und einem persönlichen und herzlichen Service ist Nachhaltigkeit die vierte Säule der Unternehmensphilosophie. Nun wurde das Grand Hotel mit dem begehrten GreenSign Level 4 ausgezeichnet. Für Dr. Caroline von Kretschmann ist die Zertifizierung Auszeichnung und Ansporn zugleich: „Es ist uns ein Herzensanliegen, unseren Beitrag bei der Bewältigung der großen ökologischen Herausforderungen zu leisten, und nachhaltig zu wirtschaften. Wir tun das aus großer Überzeugung und freuen uns, mit GreenSign einen professionellen Partner an unserer Seite zu haben, mit dem wir uns auch kontinuierlich in diesem essentiellen Bereich weiterentwickeln können.“ Besonders auf der sozialen Ebene konnte der Europäische Hof Heidelberg bei der Nachhaltigkeits-Zertifizierung punkten: Die Mitarbeiterzufriedenheit ist ein Kernthema und wer schon einmal dort zu Gast war, kann bestätigen: Die Mitarbeiter – momentan 150, davon 35 Auszubildende – werden als Teil einer erweiterten Familie angesehen und geschätzt.



KLIMASCHUTZ UND E-BIKE-EVENT IN DER SONNE FRANKENBERG
Sonne Frankenberg

Hoteldirektor Gerhard Pohl und sein Team freuen sich auf die Wiedereröffnung und haben sich zwei echte Highlights für ihre Gäste ausgedacht. Zum einen wurde der SONNE EXPLORER PASS entwickelt. Mit diesem Pass möchte Die Sonne Frankenberg ihr Engagement für den Umweltschutz unter Beweis stellen. Das funktioniert ganz einfach: Der Pass enthält Strecken für verschiedene Outdoor-Aktivitäten – von Wandern über Biken und Joggen bis Schwimmen. Gäste, die ihre Tour per Handy-Fotos oder Tracking-App dokumentieren, erhalten im Hotel einen Stempel in den Pass. Für jeden dieser Stempel wird im Rahmen des weltweiten Projektes MOVE FOR CLIMATE ein Baum gepflanzt. Und sportlich geht es weiter: Die Sonne Frankenberg hat ein Angebot geschnürt, das E-Bikern gefallen dürfte: Vom 22. bis zum 25. August 2021 erkunden E-Radler das schöne Ederbergland, begleitet und unterhalten von Sportikone Georg Hackl.


SOMMER IM PARK – SCHLOSSHOTEL MÜNCHHAUSEN
Schlosshotel Münchhausen

Das einmalige Ambiente vom Märchenschloss Schwöbber und seinem wunderschönen Schlosspark eignen sich perfekt für eine entspannte Auszeit. An keinem anderen Ort wird die Symbiose aus Historie, Kultur und Kulinarik so gelebt wie in dem 450 Jahre alten Renaissancebau. Der englische Landschaftsgarten des Wasserschlosses ist nicht nur der älteste auf dem europäischen Kontinent – er wird auch zur Kulisse für Ihre persönliche Auszeit. Genießen Sie unbeschwerte Stunden in unseren Park Lounges oder bei einem Picknick im Park mit prall gefülltem Picknickkorb. Die zahlreichen Schlossterrassen bieten kulinarische Köstlichkeiten- vom hausgemachten Kuchen bis zum BBQ.