Stadt & Kultur
LUDWIG VAN BEETHOVEN JUBILÄUMSJAHR
Wann Ludwig van Beethoven geboren wurde, ist unbekannt; getauft wurde er am 17. Dezember 1770. 250 Jahre später, am 17. Dezember 2020 geht das Beethoven Jubiläumsjahr zu Ende. Bis dahin steht der große Musiker und Komponist deutschlandweit, vor allem in seiner Geburtsstadt Bonn, im Mittelpunkt vieler Veranstaltungen. So erweist die Band DIE FANTASTISCHEN VIER dem Jubilar die Ehre und spielt das Auftaktkonzert zu ihrer Tour „30 Jahre Live“ am 17. Mai im Bonner Hofgarten. Doch auch in anderen Städten wird der wohl meistgespielte klassische Komponist entsprechend gewürdigt – und zwar nicht nur mit hochkarätigen Konzerten.
Das neue Wahrzeichen Hamburgs, die Elbphilharmonie, ist gleich zweimal Spielstätte für außergewöhnliche Konzerte. So kommt am 19. Juni „BeEnigma“ zu Aufführung; das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Komponisten und Poetry Slammern. Am 6. September lautet das Thema „Ein Zyklus für das Ensemble Modern Orchestra“. Als Gastgeber während Ihres Aufenthalts in der schönen Hansestadt empfiehlt sich unser FEINES PRIVATHOTEL hoch über der Elbe, das Hotel Louis C. Jacob.
Auch Heidelberg steht ganz im Zeichen des Beethovenjubiläums. Am 20. März präsentiert die Orchesterbühne Augustinum Schauspielmusik zu Goethes Drama „Egmont“. Auch das bekannte Musikfestival „Heidelberger Frühling“ (21. März bis 24. April) widmet sich in diesem Jahr ganz dem großen Meister. Zu den Höhepunkten zählen die Auftritte von Starpianist Igor Levit, der in verschiedenen Formaten zu sehen sein wird. Das erste Haus am Platze, der Europäische Hof Heidelberg , ist während dieser Zeit das „Wohnzimmer der Stadt“ und Künstlerhotel.
Dresden, Heimat des FEINEN PRIVATHOTELS Bülow Palais Dresden feiert den runden Geburtstag des Komponisten nicht nur mit einer Reihe an Konzerten in der Semperoper und im Kulturpalast, sondern auch mit einer Ausstellung. „Bach und Beethoven als Klassiker“ im Bach-Museum Dresden geht der Frage nach, wie die beiden Komponisten zu Weltstars wurden und wie die Musik Bachs das Schaffen von Beethoven beeinflusste (27. März bis 30. August).
Von der Elbe in den Schwarzwald: Das Barockschloss von Ettlingen mit seinem beeindruckenden Park bildet in diesem Jahr nicht nur die Kulisse für die beliebten Ettlinger Schlossfestspiele, sondern auch die gleichnamigen Schlosskonzerte. Nicht weit vom Schloss entfernt liegt das Hotel-Restaurant Erbprinz. Zwischen dem 3. Juli und 4. August sind die Schlossfestspiele mit insgesamt vier Terminen in unserem FEINEN PRIVATHOTEL zu Gast.
Auch im Weserbergland geht es musikalisch zu: Mit dem Tag der offenen Tür am 30. August startet das Schlosshotel Münchhausen in eine kulinarische, kulturelle und festliche Woche. Erleben Sie drei hochkarätige Open-Air-Konzerte im festlich illuminierten Schlosshof und feiern Sie das 25-jährige Sternejubiläum von Küchendirektor Achim Schwekendiek mit der Gourmetreise am 6. September. Die festlichen Arrangements hierzu lassen keine Wünsche offen.
Das Schlosshotel Hugenpoet zeigt sich ebenfalls von seiner musikalischen Seite – als Partner des Klavier-Festival Ruhr: Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens stellt sich das Klavier-Festival Ruhr der Aufgabe, das gesamte Schaffen Beethovens für Klavier solo aufzuführen. „Zwischen 21. April und 11. Juli 2020 kommen in 74 Veranstaltungen in 23 Städten der Region alle Klaviersonaten, sämtliche Konzerte für Klavier und Orchester, alle Variationszyklen, Bagatellen und sonstige Werke zur Aufführung“, umreißt Intendant Prof. Franz Xaver Ohnesorg das Programmspektrum.
Unvergleichlich ist auch die „Festliche Einstimmung auf den Advent“ auf Burg Schlitz in der Mecklenburgischen Schweiz. Vom 27. November bis zum 1. Dezember 2020 dreht sich im klassizistischen Landpalais alles um die Musik. Kulinarisch auf das Feinste umsorgt, erleben die Gäste fünf hochkarätige Privatkonzerte im privaten, exklusiven Kreis. Den Auftakt macht das Programm „Beethoven in Wort und Musik“. Weitere Höhepunkte des Wochenendes sind ein Brass-Konzert mit dem Berliner Blechbläser-Ensemle „Hauptstadtblech“ und das Konzert eines internationalen Ausnahmepianisten am Steinway Konzertflügel des Schlosshotels.
Wir wünschen Ihnen beste Unterhaltung und höchsten musikalischen Genuss. Noch ein Tipp: Alle Veranstaltungen bundesweit zum Beethovenjahr finden Sie hier.