Guide Michelin 2018
STERNEREGEN FÜR DIE FEINEN PRIVATHOTELS
Am 14. November blickte die Gourmetwelt nach Potsdam, denn dort stellte der Guide Michelin Deutschland seinen mit Spannung erwarteten Guide für 2018 vor. Wir von den FEINEN PRIVATHOTELS dürfen stolz sein, denn unsere Spitzenköche wurden mit insgesamt dreizehn Sternen ausgezeichnet. Nun hat die Kulinarik seit jeher eine ganz besondere Bedeutung für unsere Selektion privat geführter Häuser und in jedem der FEINEN PRIVATHOTELS sind erstklassige Küchenchefs mit ihren Teams am Werk. Wir möchten den „Sterneregen“ jedoch nutzen, um Ihnen ein wenig über unsere „Meister am Herd“ zu erzählen.

 
Beginnen wir mit dem SCHLOSSHOTEL MÜNCHHAUSEN. Hier wirkt Küchenchef Achim Schwekendiek. Seit mehr als zwanzig Jahren in Folge bestätigt er nun schon den Stern für das Gourmet Restaurant. Auch Dieter Koschina aus der VILA JOYA ist lange dabei: Seinen ersten Stern erkochte er 1995, vier Jahre später folgte der zweite. Sein Kollege Thomas Martin aus dem LOUIS C. JACOB – ebenfalls mit zwei Sternen dekoriert – lenkt die kulinarischen Geschicke des ehemaligen hanseatischen Kaufmannshauses seit 1997. Sein beruflicher Weg führte ihn übrigens auch in das WALD & SCHLOSSHOTEL FRIEDRICHSRUHE, wo man sich dieser Tage mit dem frisch gebackenen 2-Sterne-Koch Boris Rommel freut. Der junge Küchenchef, gerade einmal eineinhalb Jahre in Friedrichsruhe im Dienst, hat nicht nur den Stern des Restaurants Le CERF aus dem Stand bestätigt, sondern hat mit der diesjährigen Auszeichnung sämtliche Erwartungen übertroffen.
Gerne möchten wir noch einen Blick in das SCHLOSSHOTEL HUGENPOET werfen. Spitzenköchin Erika Bergheim, die bereits für das frühere Gourmet Restaurant des Schlosses einen Stern erkochte, hat die Auszeichnung nun für die neue, erst im letzten Jahr eröffnete Feinschmecker-Adresse des FEINEN PRIVATHOTELS erhalten – das Restaurant LAURUSHAUS. Zudem möchten wir Ihnen zwei Sterneköche vorstellen, die noch relativ neu sind in unserer Mitte: Florian C. Hartmann, seit wenigen Monaten neuer Küchenchef im SCHLOSSHOTEL KRONBERG und Toni Neumann aus dem VILLINO. Unser Dank und unsere Gratulation gilt natürlich auch Ralph Knebel aus dem HOTEL RESTAURANT ERBPRINZ, Benjamin Bietlingmaier aus dem BÜLOW PALAIS DRESDEN und Erik Arnecke aus der SONNE FRANKENBERG.

 
**
Thomas Martin, Jacobs Restaurant
Hotel Louis C. Jacob, Hamburg


Boris Rommel, Restaurant LeCERF
Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen


Dieter Koschina, Gourmet Restaurant
Vila Joya, Albufeira/Portugal


*
Achim Schwekendiek, Gourmet Restaurant
Schlosshotel Münchhausen, Aerzen bei Hameln


Erika Bergheim, Restaurant Laurushaus
Schlosshotel Hugenpoet, Essen


Erik Arnecke, Restaurant Philipp Soldan
Die Sonne Frankenberg, Frankenberg/Eder


Florian C. Hartmann, Schlossrestaurant Kronberg
Schlosshotel Kronberg, Kronberg im Taunus


Benjamin Biedlingmaier, Restaurant Caroussel
Hotel Bülow Palais, Dresden


Ralph Knebel, Restaurant Erbprinz
Hotel Restaurant Erbprinz, Ettlingen


Toni Neumann, Restaurant Villino
Villino, Lindau am Bodensee







Konnten wir Sie zu einem kulinarischen Ausflug in die Welt der FEINEN PRIVATHOTELS inspirieren? Mit unseren Wertgutscheinen für einen Restaurantbesuch oder mit dem Kennenlern-Arrangement bereiten Sie anderen Genießern – oder sich selbst – eine unvergessliche Freude.



GESCHENK VON HERZEN