GARPA
FEINES INTERIEUR FÜR EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE
Wenn sich draußen die Blätter bunt färben, die Abende länger und kühler werden, sehnen wir uns nach einem Wohlfühlort, der uns Geborgenheit schenkt. Wer sich mit dem neuen Katalog von GARPA beschäftigt, findet genau das: einladende Sessel und Sofas, stimmungsvolle Leuchten und elegante Accessoires, aus hochwertigen Materialien und handwerklich gefertigt. Sie machen das persönliche Refugium noch behaglicher – willkommen zu Hause.

Lieblingsstücke fürs Leben – nicht weniger sind die Möbel und Accessoires von GARPA. Nehmen wir zum Beispiel den Sessel „Emerald“ (großes Foto). Dieser Clubsessel ist ein Kleinod: Grazil genug, um in jeder Umgebung zu glänzen und dabei so markant, dass er dem Raum seine ganz eigene Note verleiht. Dabei ist er so bequem, dass Momente zu Stunden werden dürften. Sein changierendes Blaugrün ist das eines Solitärs – dazu passt die Manufakturqualität der Bielefelder Werkstätten. In diesem Partnerbetrieb entsteht „Emerald“ in Handarbeit und erlaubt Details wie dieses: Die Einheit aus Sitzfläche und Rückenlehne ist sanft auf dem Untergestell aus wengefarben gebeizter Esche drehbar.

Ebenfalls ein echtes Lieblingsstück ist der Zweisitzer „Camden“ aus in Deutschland gefertigtem Walky-Nubukleder. Die samtig-matte Oberfläche des aufwändig verarbeiteten Sofas begeistert sowohl im erdigen Walnuss-Ton (Foto) als auch in gedecktem Bordeaux. Die Mischung aus geraden Formen, Massivholzbeinen aus matt lackierter Buche, gestepptem Rücken und markanten, umlaufenden Kedernähten macht „Camden“ zu einem modernen Klassiker. Ein idealer Begleiter für Sessel und Sofa ist der Beistelltisch „Ewan“. Er ist in zwei Größen und Höhen erhältlich, die im Zusammenspiel besondere Wirkung zeigen. Sein Design kombiniert eine schwarze Keramik in Marmoroptik mit Nussbaum zu einem edel bronzierten Fuß. Dazu erzeugen die kreisrunden Tischplatten durch ihre gedrittelte Aufteilung eine spannende Geometrie auf geschwungenen Edelstahlgestellen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Maserung der Keramikplatten unterschiedlich ausfallen, was jede von ihnen zum Unikat macht.
Edle Materialien und klassische Formen: Die GARPA Kollektion feiner Tisch- und Stehleuchten sorgt stilsicher für das beste Licht und verwandelt den Raum in einen Wohlfühlort. Zu unseren Favoriten zählt das grazile Modell „Trivet“. Mit ihren hohen, schlanken Beinen aus wengefarben gebeizter Buche steht Trivet sicher auf dem Boden der Behaglichkeit. Ihr Schirm aus naturweißem Chintz verbreitet angenehmes Leselicht – eben ein echtes Lieblingsstück. Noch mehr Inspiration für Ihre privaten Wohnwelten finden Sie im neuen GARPA Online Katalog:



ZUM ONLINE KATALOG


Um Ihre Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN