STADT & KULTUR
BESTE UNTERHALTUNG FÜR KULTURSINNIGE GENIESSER
Der Sommer. Es gibt wohl keine schönere Jahreszeit, um eine Stadt für sich zu entdecken. Ganz besonders dann, wenn sich kulturelle Highlights mit gelebter Gastlichkeit zu einem wunderbaren Reiseerlebnis verbinden. Begleiten Sie uns nach Heidelberg, Hamburg, Ettlingen und Dresden, wo die Kulturkalender so einzigartig sind wie unsere Häuser.
DER EUROPÄISCHE HOF HEIDELBERG

Das Grandhotel ist nicht nur erstes Haus am Platze, sondern liegt auch wunderbar zentral, so dass Sie viele Ausgehziele zu Fuß erreichen können. Taril El Kehl, seit vielen Jahren Logisleiter im EUROPÄISCHEN HOF HEIDELBERG, ist ein wahrer Meister im Erfüllen fast unmöglicher Wünsche – von der Konzertkarte bis zum Theaterticket. Apropos Theater: Die Heidelberger Schlossfestspiele im Sommer sind ein absolutes Highlight im Kulturkalender. Vom 21. Juni bis zum 4. August lockt ein abwechslungsreiches Programm von Musical über Operette bis zu den beliebten Schlosskonzerten mit klassischer Musik. Romantik pur verspricht eine weitere Veranstaltung – Heidelberg in Flammen. Am 1. Juni, 13. Juli und 7. September ist es wieder soweit, dann tauchen bengalische Fackeln die Schlossruine in geheimnisvollen Feuerschein. Wenn das Glühen langsam verblasst, startet ein faszinierendes Feuerwerk über dem Neckar und verwandelt den nächtlichen Fluss in ein Meer aus Farben.

LOUIS C. JACOB

Auch Hamburg ist eine Stadt der Musik und ihr neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, begeistert mit Konzerten über alle Musikgenres hinweg. Das LOUIS C. JACOB ist dem Konzerthaus sehr verbunden und bietet auch in der kommenden Saison Karten für mehr als 45 Konzerte im Großen Saal in Kombination mit einem Arrangement: Das Paket beinhaltet neben Karten der Kategorie P1 oder P2 u.a. ein Menü vor dem Konzert im CARLS vi-à-vis der Elbphilharmonie sowie den Transfer zurück zum Hotel mit der Barkasse MS Jacob. Der offizielle Kartenvorverkauf startet am 20. Juni – dann sind ab 14:00 h auch alle verfügbaren Konzertarrangements auf der Hotelwebsite zu finden. Wenn Sie zwischen dem 6. und dem 15. September reisen, erwartet Sie noch ein weiteres Spektakel, denn dann erstrahlt der abendliche Hafen in mystischem Blau. Die beeindruckende Lichtinstallation „Blue Port“ von Künstler Michael Batz ist nur alle zwei Jahre in Hamburg zu sehen.

HOTEL-RESTAURANT ERBPRINZ

Ettlingen und sein Schloss – das ist eine lange und spannende Geschichte. Insofern gehört das Schloss auf Ihre Liste, wenn Sie Lust auf Kultur haben. Das Barockschloss, als „Witwensitzen“ von Markgräfin Augusta Sibylla erbaut, wurde 1733 fertiggestellt. Heute liegt das Schloss mitten in der Stadt – und nur wenige Meter vom HOTEL-RESTAURANT ERBPRINZ entfernt. Zwischen dem FEINEN PRIVATHOTEL und dem Schloss besteht eine langjährige kulturelle Verbindung – die Schlossfestspiele Ettlingen. Während der in diesem Jahr vom 22. Juni bis 11. August stattfindenden Festspiele mit Produktionen wie „Endstation Sehnsucht“, „Die Zauberflöte“ und „Der mann von La Mancha“ präsentieren Sängerinnen und Sänger des Festspielensembles an mehreren Terminen feine Theaterdinner. Die beiden kulinarischen Programme „Lecker Musical“ (12. und 26. Juli um 19:00 h) und „Lecker Oper“ (19. Juli und 2. August um 19:00 h) werden von einem 4-Gang-Menü von Sternekoch Ralph Knebel begleitet. Karten für die Dinner-Events ordern Sie bitte telefonisch unter 07243-322-0.

BÜLOW PALAIS DRESDEN

Die Semperoper, das musikalische Wahrzeichen Dresdens, zählt zu den bedeutendsten Musikhäusern der Welt. In der noch bis Ende Juli laufenden Spielzeit 2018/19 finden sich hochkarätigen Inszenierungen wie la bohème, Ein Sommernachtsraum und Tosca. In der neuen Spielzeit feiern Klassiker wie Madama Butterfly, Die Meistersänger von Nürnberg und Iphigenie auf Tauris Premiere. Verbinden Sie einen Abend mit Oper, Ballett oder Symphoniekonzert mit einem Aufenthalt im BÜLOW PALAIS DRESDEN. Das Arrangement „Semperoper erleben“ enthält neben Karten der besten Kategorie (nach Verfügbarkeit) u.a. ein leichtes Opernmenü und den Hin- und Rücktransfer. Für noch mehr Kulturerlebnis in Dresden ist Concierge Ulrike Beyrich erste Ansprechpartnerin. Sie erkundet mit Ihnen die Stadt bei privaten Touren, ganz auf Ihre Interessen abgestimmt. Der Sommer kann kommen.

Um Ihre Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN