RADWANDERN
AKTIV SEIN UND GENIESSEN
Auf Tagestouren die Natur entdecken und sich danach im Hotel verwöhnen lassen – wo ließe sich dieser Wunsch nach einer aktiven wie genussvollen Auszeit besser erfüllen lassen als in den Häusern der FEINEN PRIVATHOTELS? Unsere Destinationen sind ebenso einzigartig wie die Hotels selbst und bescheren Naturliebhabern einmalige Eindrücke und Erlebnisse. Wer den Radius seiner Tagestouren vergrößern möchte, dem möchten wir Radwanderungen mit eBike und Pedelec empfehlen. Einige der schönsten Routen in der Umgebung der FEINEN PRIVATHOTELS stellen wir Ihnen hier vor.
LOUIS C. JACOB

Direkt unterhalb des Hotel Louis C. Jacob gilt es eine Entscheidung zu treffen: Radeln Sie mit Ihrem Pedelec auf dem breiten Radweg entlang der Elbe flussaufwärts Richtung Innenstadt – majestätische Villen passierend mit Blick auf den näher rückenden Hafen oder flussabwärts vorbei an den Segelclubs von Blankenese zum malerischen, südländisch anmutenden Treppenviertel mit seinen verwinkelten Gassen? Egal, für welche Richtung Sie sich entscheiden – tolle Ausblicke und faszinierende Impressionen sind Ihnen sicher. Im Louis C. Jacob erhalten Sie den Signature Cocktail „Louis 1791“ zur Begrüßung sowie eine persönliche Hausführung. Am Anreisetag genießen Sie ein 3-Gang-Menü in der urigen Weinwirtschaft Kleines Jacob.

SEA CLOUD CRUISES

Mit dem Windjammer die Ostsee neu entdecken und bei Landgängen aufs Rad wechseln: Die 12-tägige Reise der SEA CLOUD II von Kopenhagen nach Travemünde bietet Ihnen genau das. Mit dem optional buchbaren Rad-Ausflugspaket erleben Sie Skandinavien und das Baltikum nicht nur von der Seeseite, sondern aktiv auf zwei Rädern. Die Reise führt Sie nach Bornholm und Gotland, nach Danzig und in die Kurische Nehrung, nach Riga und Stockholm. Mehr über Radwandern mit SEA CLOUD CRUISES erfahren Sie hier.

SCHLOSSHOTEL BURG SCHLITZ

Endlose Alleen, weite Felder und eine traumhafte Seenlandschaft: Die Mecklenburgische Schweiz bietet schönste Voraussetzungen für abwechslungsreiche Radtouren. Ihr Zuhause auf Zeit ist das SCHLOSSHOTEL BURG SCHLITZ. Dort starten Sie nach einem köstlichen Frühstück in den Tag, um den nahegelegenen Skulpturenweg zu erkunden oder die Weite der mecklenburgischen Landschaft auf sich wirken zu lassen. Nach Ihrer Rückkehr erwartet Sie die "Wellness & SPA Lounge" zum wohligen Entspannen, Raffiniertes aus Sabine Teublers Schlossküche – und mehr. Sehen Sie hier alle Details zum Angebot „Meine Zeit“, Sie sind nur einen Klick entfernt.

SCHLOSSHOTEL MÜNCHHAUSEN

Das Weserbergland zählt zu den drei beliebtesten Radregionen Deutschlands – kein Wunder: Seine sanften Hügel sind wie geschaffen zum Radfahren. Auch entlang des Weserufers finden Sie ausgesucht schöne Routen und bei einem Besuch der nahegelegenen Rattenfängerstadt Hameln begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Epoche der Weserrenaissance. Im SCHLOSSHOTEL MÜNCHHAUSEN stehen Ihnen Standardfahrräder (nach Verfügbarkeit) kostenfrei zur Verfügung. Erkunden Sie das Weserbergland in Verbindung mit einem dreitägigen Aufenthalt und erfahren Sie mehr zu unserem Angebot „3 für 2 Sommer-Spezial“.

HARDENBERG BURGHOTEL

In der sanft hügeligen Landschaft zwischen Solling und Harz zeigt sich die Natur in ursprünglicher Schönheit – ideale Voraussetzungen also für eine ausgedehnte Radwanderung. Starten Sie im HARDENBERG BURGHOTEL zu einer Tour auf dem Leineradweg und fahren Sie gemütlich – oder sportlich – von A nach B. Wir shuttlen Ihr Gepäck, während Sie zauberhafte Fachwerkstädtchen, historische Burgruinen und fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten erkunden oder spannende Museen besuchen. Erfahren Sie mehr über unser Sommerangebot „Rundreise“.

SCHLOSSHOTEL HUGENPOET

Der 240 km lange RuhrtalRadweg führt direkt am Schloss vorbei und verbindet mit einem einzigartigen Spannungsbogen von Natur zu Industriekultur das Sauerland mit dem Ruhrgebiet. Das SCHLOSSHOTEL HUGENPOET ist ein bed + bike Hotel und kümmert sich vorbildlich um die Bedürfnisse von radwandernden Gästen. So arbeitet das FEINE PRIVATHOTEL in Kooperation mit einer Fahrradwerkstatt und bietet hochwertige Räder zum Verleih an. Auch Lunchpakete zum Mitnehmen werden angeboten. Darüber hinaus gibt es ein Übernachtungsangebot für radfahrende Urlauber, „Fahrrad & Schloss“.

Dresden Umgebung
Dresden Umgebung
BÜLOW PALAIS DRESDEN

Dresdens Umgebung ist reich an lohnenswerten Zielen: Alte Städte, urige Weindörfer, ausgedehnte Wälder und eine einmalige Felsenlandschaft wechseln einander ab. Von der kleinen Spazierfahrt bis zur ausgedehnten Tagestour – hier bleiben keine Wünsche offen. Zurück im BÜLOW PALAIS DRESDEN genießen Sie eine kleine Auszeit im Palais SPA oder einen Besuch im „Caroussel“ bei Sternekoch Benjamin Bietlingmaier. Tipp: Wenn Ihnen der Sinn nach Kultur steht und Sie nicht selbst in die Pedale treten wollen, lassen Sie sich im eTukTuk des Hotels ganz entspannt durch die Stadt chauffieren.

DIE SONNE FRANKENBERG

Destination Edersee: Die schönsten Seiten der Region lassen sich auf mehr als 20 ausgewiesenen Radstrecken erkunden, darunter der Ederseebahn-Radweg, eine 27 km lange stillgelegte Bahntrasse. Auch der nahegelegene Burgwald ist eine Entdeckungstour wert. Zurück in Ihrem Zuhause auf Zeit, in der SONNE FRANKENBERG, genießen Sie Kulinarisches in den SonneStuben, verweilen im SonneSpa – oder planen Ihren nächsten Ausflug. Dabei stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Alle weiteren Details zu unserem Angebot „Familienauszeit in Hessen“ finden Sie hier.

DER EUROPÄISCHE HOF HEIDELBERG

Die 31 Kilometer lange Kurpfalzroute (Heidelberg – Schwetzingen – Ketsch – Speyer) eignet sich besonders als Tagesausflug für gemütliche Radler. Zwischen Heidelberg und Speyer gibt es eine gute Zugverbindung, sodass auch gerne eine Strecke oder Teilstrecke mit der Bahn zurückgelegt werden kann. Besuchen Sie unbedingt das Schwetzinger Schloss inklusive gigantischem Schlosspark und den Speyerer Dom und den Apörtel. Speyer können Sie außerdem auf dem Schiff vom Rhein aus kennenlernen. Wieder zurück im EUROPÄISCHEN HOF HEIDELBERG lassen Sie sich ausgiebig im Panorama Spa verwöhnen.

HOTEL-RESTAURANT ERBPRINZ

Ettlingen am Schwarzwald ist nicht nur eine kultursinnige Stadt, sondern auch umgeben von beeindruckender Natur. Besonders Radfahrer finden viele Möglichkeiten, um die Umgebung aktiv zu entdecken. So zählt die 30 km lange Ettlinger Panoramarunde zu den schönsten Radwanderwegen der Region. Ebenfalls empfehlenswert: Der Graf-Rheda-Radweg. Er führt parallel zur Alb einmal durch das komplette Albtal. Für Ausflüge wie diese empfiehlt sich das HOTEL-RESTAURANT ERBPRINZ als Start- und Zieldestination. Bei uns genießen Sie Ihre „Auszeit“ in jedem Moment.

VILLINO

Der Bodensee ist eine wahre Traumdestination für Radfahrer. Auf dem Bodensee-Radweg kommen Freizeitradler wie auch ambitionierte Biker stets auf ihre Kosten. Besuchen Sie die Inseln Reichenau und Mainau, erleben Sie den Untersee, das schöne Konstanz oder Lindau, Heimatort des VILLINO. Verbinden Sie Ihre Radwanderungen mit einer „Kleinen Auszeit“ in unserer Villa im italienischen Landhausstil und lassen Sie sich von uns kulinarisch umsorgen. An beiden Abenden erleben Sie die „Cucina dei Sensi“ von Sternekoch Toni Neumann. Weitere genussvolle Momente erwarten Sie im VILLINO-Spa. Wann sehen wir uns?

Um Ihre Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN