Reservierung
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Gutschein


Musikreisen
Sternstunden für Musikliebhaber
Dieser November wird sonnig – zumindest für unsere Gäste auf der SEA CLOUD II. Am 28. Oktober lichtet der stolze Windjammer vor Malta die Anker und startet mit dem Ziel Valencia zur ersten von zwei Musikreisen im Mittelmeer. Mit an Bord: herausragende Künstler, die ihre Liebe zur klassischen Musik mit unseren Gästen teilen möchten und für einmalige Konzerterlebnisse an Bord und an Land sorgen werden. Die Stationen der Route sind zunächst zwei Stätten des UNESCO Weltkulturerbes: Die antike Stadt Syrakus auf Sizilien und die kleine Insel Lipari, Teil des Äolischen Archipels. Von dort aus segelt die Dreimastbark weiter nach Sizilien, wo in Palermo ein besonderes Highlight auf Sie wartet, ein Privatkonzert im berühmten Palazzo Gangi-Valguarnera. Die Säle im Obergeschoss des Barockpalastes dienten Luchino Visconti 1963 als Kulisse für die berühmte Ballszene in seinem Film „Il Gattopardo“ (Der Leopard). Die Sopranistin Irmgard Vilsmeier und der Bassbariton Daniel Dropulja werden den Abend künstlerisch gestalten und die Freunde klassischer Musik begeistern.

Nach einem Tag auf See steuern wir Cagliari auf Sizilien an; nach einem weitern Seetag ankert der Windjammer vor Palma de Mallorca. Von dort aus geht es weiter nach Valencia, wo ein weiteres besonderes Musikevent auf unsere Gäste wartet: Ein Privatkonzert in der Kirche St. Nicholas de Valencia, dem Barockjuwel der Stadt. Eine prächtige Kulisse für Bassbariton Daniel Dropulja, der Sie mit wunderbaren Arien aus Händels Messias, der Schöpfung von Haydn, Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion und vielem mehr verzaubern wird. Natürlich darf an diesem Ort die „Königin der Instrumente“ nicht schweigen. Das Orgelspiel wird garantiert für Gänsehautmomente sorgen. Mit diesem Erlebnis endet am 6. November unsere erste Musikreise und wir begrüßen den Pianisten Joja Wendt an Bord, der uns auf unserer zweiten Route von Valencia bis Casablanca begleiten wird. Der gebürtige Hamburger spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier und gilt als einer der besten Jazz-Musiker des Landes.
 
 
Bis zum 14. November gehört seine Kunst ganz den Gästen der SEA CLOUD II – freuen Sie sich darauf, wie Joja Wendt unsere Schiffslounge mit dem Steinway-Flügel in eine Konzerthalle verwandeln wird! Freude machen dürfte Ihnen auch unser Programm: Entlang spanischer Küsten segeln wir nach Ibiza und verwöhnen Sie mit einem Seetag, bevor der Hafen von Motril angesteuert wird. Über Land reisen wir nach Granada, dem maurischen Kleinod Andalusiens. Hier steht ein Besuch der Alhambra auf dem Programm, die im 13. und 14. Jahrhundert als Residenz der Nasriden-Könige errichtet wurde. Weiter geht es nach Málaga, dort erwartet Sie ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen – ein exklusives Konzert von „Joja Wendt & Friends“. An den beiden nächsten Tagen stehen die Erkundung von Málaga und ein entspannter Tag in Cádiz auf dem Programm; im nahe gelegenen Jerez de la Frontera mit seinen weltberühmten Kellerein verkosten wir Sherry. Beim Farewell-Cocktail in Casablanca schließlich heißt es Abschied nehmen von der Crew und der schönen Zeit an Bord. Aber trösten Sie sich: Der nächste November kommt bestimmt, genau wie das Programm für unsere Musikreisen 2018.

KLASSIK MUSIK REISE 2017

JAZZ MUSIK REISE 2017
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN
Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN