Reservierung
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Gutschein


KOMPROMISSLOS
WEGBEREITER FÜR STILVOLLE GARTENMÖBEL
Es begann mit einer englischen Teakbank, vor mehr als 30 Jahren: 1979 führte Unternehmensgründer Heinz Holert die erste hochwertige Teak-Kollektion in die deutsche Gartenwelt ein und setzte damit völlig neue Maßstäbe. Das Möbel der ersten Stunde, die Bank, hat bis heute ihren Platz im Garten des Garpa-Stammhauses in Escheburg.
 
 
 
 

Sie verkörpert den Anspruch, den das Familienunternehmen an die Möbel und die eingesetzten Materialien stellt: dauerhaft der Natur gewachsen zu sein und mit ihren zeitlosen Formen auch jeder Mode. Garpa gilt als Wegbereiter für stilvolle Outdoor-Möblierung.
Passion für Gärten

Die Präsentationen der Kollektion von Garpa finden stets an Orten statt, die immer eine Kurzreise wert sind – umgeben von Parklandschaften und inmitten attraktiver Städte. So lassen sich die Gartenmöbel in entspannter Atmosphäre und in schönster Umgebung nach Herzenslust ausprobieren. Das gilt natürlich auch für den Stammsitz in Escheburg bei Hamburg.


Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN
Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN