Weihnachtsfeiern
Hüttenweihnacht im Schloss-Stadl
Weihnachtszeit im Taunus. Schnee glitzert auf den Tannen, hat sich wie ein weißes Tuch über die weite Parklandschaft gelegt. Auf der winterlichen Terrasse des SCHLOSSHOTEL KRONBERG leuchten die Lichter des Weihnachtsmarktes. Es duftet nach Glühwein, Punsch und Maronen, süße und herzhafte Speisen warten auf die Besucher – und das Beste: Diesen Weihnachtsmarkt haben Sie und Ihre Gäste ganz für sich allein, wenn Sie es wünschen. Schon ab 70 Personen ist eine exklusive Anmietung möglich. Fernab des Gedränges in den städtischen Weihnachtsmärkten tauchen Sie hier ein in ein romantisches Winter-Wonderland vor historischer Schlosskulisse und lassen die Alltagshektik und den Vorweihnachtsstress weit hinter sich.

Weihnachtsfeier der zünftigen Art im Schloss-Stadl des Schlosshotel Kronberg

Für ein geselliges Miteinander in rustikalem Ambiente empfiehlt sich das Schloss-Stadl. Die urige Event-Hütte des FEINEN PRIVATHOTELS bietet ihren bis zu 80 Gästen nicht nur Gemütlichkeit pur, sondern auch unterschiedlich geschnürte Hüttengaudi-Pakete – mit Rauchwurstspezialitäten und Bergkäse und 3-Gang Buffet, begleitenden Getränken sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Neben den kulinarischen Genüssen hält das SCHLOSSHOTEL KRONBERG weitere Angebote bereit, um Ihre private oder geschäftliche Weihnachtsfeier im Schloss-Stadl zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Sie können diese Location natürlich exklusiv mieten, ab einer Personenzahl von 60 Gästen feiern Sie im Stadl ganz unter sich.
 
 
Das Schloss-Stadl – feiern und genießen in der Weihnachtszeit

Ein exklusiver Empfang mit Speisen und Getränken zählt ebenso zu den optionalen Leistungen wie geführte Fackel- und Nachtwächterwanderungen, Eisstockschießen, Maßkrugstemmen und Wettnageln. Für die Übernachtung der Gäste empfiehlt sich das im Tudor-Stil und nach den Plänen von Victoria Kaiserin Friedrich errichtete Schloss – das SCHLOSSHOTEL KRONBERG.


WEIHNACHTSZAUBER