Reservierung
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Gutschein


Naturerlebnis Ruhrtal
Essen – Grüne Hauptstadt Europas 2017
Ruhrmetropole, UNESCO-Welterbe Zollverein, Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 – dafür ist Essen weltbekannt. In diesem Jahr steht jedoch nicht die Kultur, sondern die Natur im Mittelpunkt, denn Essen ist „Grüne Hauptstadt Europas 2017“. Damit wird die erfolgreiche Transformationsgeschichte einer Kohle- und Stahlstadt zur grünsten Stadt in Nordrhein-Westfalen gewürdigt: städtische Grünflächen, Natur und Biodiversität, Luftqualität und Wasserwirtschaft – das sind nur vier Themenfelder, in denen Essen in Sachen Umwelt aktiv ist und damit zum Vorbild für viele Städte Europas im Strukturwandel geworden ist. Das SCHLOSSHOTEL HUGENPOET ist tief in der Region verwurzelt. Deshalb möchten wir das „grüne Jahr“ nutzen, um unseren Gästen die Schönheit des Ruhrtals nahezubringen – mit ganz besonderen Arrangements, die sich rund um die Natur drehen, z. B. „Hugenpoet goes green’“.

Unser Haus liegt direkt am 220 Kilometer langen „RuhrtalRadweg“ – was liegt also näher, als die Ruhrauen mit dem Rad zu erkunden? Wir packen Ihnen für Ihre Tour einen Picknickkorb und abends verwöhnen wir Sie mit einem 4-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung in unserem Gourmetrestaurant LAURUSHAUS. Sie übernachten in einem unserer eleganten Superior Doppelzimmer und genießen unser Schlossfrühstück. Danach haben Sie die Gelegenheit zum Workout mit unserem Personal Trainer. Auch der „Abstecher ins Grüne“ könnte Ihnen gefallen: Neben Tennis im Schlosspark und einer Fahrradtour erwartet Sie ein 3-Gang-Menü im Restaurant HUGENpöttchen. Sie übernachten im Standard Doppelzimmer und genießen nach dem Aufstehen das köstliche Schlossfrühstück.
 
 
Für Gäste, die bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind, um den „RuhrtalRadweg“ zu erkunden, haben wir das Arrangement „Fahrrad & Schloss“ zusammengestellt. Es beinhaltet eine Übernachtung mit Frühstück im Standard Doppelzimmer, ein leichtes 3-Gang-Menü im HUGENpöttchen und ein Lunchpaket für die Weiterfahrt. Selbstverständlich sind Ihre Räder bei uns über Nacht sicher untergebracht. Da wir unseren Gästen auf zwei Rädern noch mehr Service bieten möchten, haben wir uns 2016 als „Bett + Bike“ Betrieb in NRW zertifizieren lassen. Das bedeutet für Sie, dass wir Ihnen auf Wunsch Kartenmaterial und Werkzeug zur Verfügung stellen und mit einem Fahrradhändler in Essen-Kettwig zusammenarbeiten, der Ihnen bei Problemen jederzeit weiterhelfen kann. Dazu bieten wir an, Ihre Wäsche in unserer hauseigenen Wäscherei zu waschen und für den Transport Ihres Gepäcks zu sorgen. Sie sehen, wir sind für das „grüne Jahr“ bestens gerüstet – willkommen auf Schloss Hugenpoet in Essen!