Reservierung
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Gutschein


Jagd Akademie
Seminar zum Jagdschein
Im schönen Landpalais in der Mecklenburger Schweiz lässt es sich nicht nur wunderbar wohnen und speisen – das FEINE PRIVATHOTEL lockt auch mit einem rund 250 ha umfassenden privaten Jagdrevier. Hier leben Rot-, Reh- und Damwild, auch Wildschweine sind dort beheimatet. In den umliegenden Forstämtern und gepflegten Privatjagden stehen den Gästen weitere 1000 Hektar erstklassige Reviere zur Verfügung. Im Herbst ist Drückjagdzeit. Auch private Drückjagden sowie Treibjagden im Freundeskreis werden auf Wunsch realisiert und wer die Jagdtage mit einem Rundum-Verwöhnpaket verbinden möchte, findet im Arrangement Jagen auf Burg Schlitz ein liebevoll zusammengestelltes Angebot. Um noch mehr Gästen den Jagdsport nahe zu bringen, wurde nun die Burg Schlitz Jagd Akademie ins Leben gerufen. Hier bereiten sich die Absolventen in fünfzehntägigen Intensivkursen und in kleinen Gruppen von max. acht Teilnehmern auf die Jägerprüfung vor. Um den gewohnt hohen Standard von SCHLOSS HOTEL BURG SCHLITZ auch in der Akademie zu sichern, arbeitet die Burg Schlitz Jagd Akademie mit hochqualifizierten Experten zusammen.
 
 
Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung und geben diese in Vorträgen und Übungen weiter. So werden die Vorlesungen von einem Juristen, einer Veterinärmedizinerin, einem Forstwirt (Bachelor of Forest Science) und einem Experten für die Schießausbildung und Waffenhandhabung gehalten. Alle Schulungsunterlagen mit Ausnahme von Lehrbüchern sind im Seminarpreis inkludiert – die Teilnehmer lernen in angenehmer, exklusiver Atmosphäre und werden selbstverständlich mit dem Besten aus der Schlossküche verwöhnt. Für die Übernachtungen stehen den Absolventen Doppelzimmer der DeLuxe-Kategorie zur Einzelnutzung zur Verfügung. Die beiden ersten Seminare finden vom 8. bis zum 22. Oktober und vom 4. bis zum 19. November statt. Willkommen in der Burg Schlitz Jagd Akademie!



BURG SCHLITZ JAGD AKADEMIE
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN
Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.
NEWSLETTER
VIELEN DANK
Gelebte Gastlichkeit bedeutet, dass sich ständig etwas bewegt. Und das will erzählt sein! Die Hoteliers der FEINEN PRIVATHOTELS freuen sich darauf, Schönes und Bewegendes, Spektakuläres und Einmaliges mit Ihnen zu teilen: Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts von dem, was unsere Häuser zu dem macht, was sie sind: Einzigartigkeit in all ihren Facetten.
NEWSLETTER
GUTE NACHRICHTEN